Ferienzeit ist Urlaubszeit. Ein Sommerurlaub in heimischen Gefilden wird immer populärer. Ob man sich nun letztendlich für ein Hotel oder einen Campingplatz entscheidet ist Typsache, und beides hat seinen gewissen Reiz. Auch für Flugbegeisterte gibt es selbstverständlich die passende Unterkunft.

Hotels in der Nähe eines Luftfahrtmuseums

Auch hierzulande gibt es viele Möglichkeiten, einen kurzweiligen Urlaub zu verbringen. Vom Wellnesshotel mit großen Spa-Bereich bis zum Familienhotel – die Bandbreite ist beachtlich. Natürlich gibt es auch für Flugzeug Fans das passende Hotel, wie zum Beispiel das Hotel Seeschloss in Wandlitz. Dieses Hotel liegt nur 11,5 Kilometer vom Luftfahrtmuseum Finowfurt entfernt. Von Wandlitz aus erreicht man auch schnell die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin. Die Flugwerft Schleißheim ist ebenfalls ein Muss für alle Flugbegeisterten. Im Hotel Olymp Munich in Eching kann man stilvoll übernachten, wenn man diese Ausstellung besucht. Ein ganz besonderes Highlight ist das Flugzeughotel LaCaravelle.

Das zum Hotel umgebaute Flugzeug im französischen La Chapelle aux Bois beinhaltet zwei unabhängige Lofts und ein geräumiges Wohzimmer. Jedes Zimmer bietet Platz für bis zu vier Personen.

Campingplätze für Flugfans

Auch flugbegeisterte Campingfans werden bei der Wahl der Unterkunft fündig. Auf dem Campingplatz Ferienpark t’Akkertien im niederländischen Vollenhove kann man in einem Helikopter übernachten. Das mit einem Doppebett ausgestattete Fluggerät ist genau die richtige Wahl für alle, die das Besondere suchen. Ein weiteres Highlight für Flugzeugliebhaber ist der Flugtag in Cheb (Eger) in Tschechien, gleich in der Nähe der Deutschen Grenze. Dort werden die Besucher gut unterhalten, denn es wird einiges geboten. Neben Kunstflugvorführungen konnte man dort schon eine Wingwalking-Show bestaunen. Spektakulär ist auch der Auftritt der tschechischen Luftwaffe, die dort mit ihren Kampfjets zu Gast ist und Formationen fliegt. Ganz in der Nähe dieser sehenswerten Flugshow befindet sich der Campingplatz Drenice. Von dort aus ist der Flugtag sogar zu Fuß zu erreichen. Der Platz selbst liegt an einem Stausee, der zum Baden, Wasserskifahren oder einen kleinen Bootstour einlädt.